Mit Bus oder Fahrrad: Entlang der Trasse der Linie 5

Im Dezember 2014 hat sich der Augsburger Stadtrat mit großer Mehrheit für die Trassenführung der geplanten Straßenbahnlinie 5 vom Hauptbahnhof zum Klinikum entschieden. Um insbesondere Anwohnern aber auch interessierten Bürgern den Stand der Planungen zu erläutern und gemeinsam zu besprechen, bieten die Stadtwerke Augsburg (swa) am 21. Juli vor Ort Informationen an. 

csm_pac-generalkarte-alle-linien-1600x1730_cc96fe9bb0 Mit Bus oder Fahrrad: Entlang der Trasse der Linie 5 News Politik Wirtschaft Linie 5 Stadtwerke Augsburg Straßenbahn Tram | Presse Augsburg
Grafik: Projekt Augsburg City

Nachdem es bereits Veranstaltungen und Trassenbegehungen im Thelottviertel und entlang der Hessenbachstraße gab, steht jetzt insbesondere der Abschnitt von der Ackermannstraße bis zum Klinikum im Mittelpunkt. Die Trasse wird wahlweise mit einem Bus der Stadtwerke oder dem selbst mitgebrachten Fahrrad abgefahren. An Stationen entlang der Trasse informieren Stadtwerke-Geschäftsführer Dr. Walter Casazza und Mitarbeiter der Stadtwerke über den jeweiligen Streckenabschnitt. Im Anschluss können im kleinen Speisesaal des Klinikums die Pläne nochmals besprochen und diskutiert werden.

Treffpunkt ist am Dienstag, 21. Juli, um 19 Uhr am Sebastian-Buchegger-Platz. Von dort fahren der Bus sowie die Fahrrad-Gruppe ab. Die Stadtwerke bitten aus organisatorischen Gründen um Anmeldung. Tel.: 0821/6500-5111 oder infobox@sw-augsburg.de