Mit Messern bewaffneter Mann in der Neuburger Innenstadt verhaftet

Durch einen Hinweis wurde bekannt, dass sich ein 27-jähriger afghanischer Staatsangehöriger mit Messern bewaffnet auf dem Weg zur Polizei Neuburg befindet.ueber-400-verfahren-wegen-missbraeuchlicher-datenabfragen-bei-polizei-1 Mit Messern bewaffneter Mann in der Neuburger Innenstadt verhaftet Neuburg-Schrobenhausen Vermischtes | Presse Augsburg

Der 27-jährige betrat kurzzeitig den Wachraum, verließ die Wache jedoch wieder. Mehrere Beamte verfolgten den 27-jährigen und konnten ihn auf der Bahnhofstraße stellen. Hierbei hatte der Mann zwei Klingen eines Cutter-Messers in der Hand und führte schwingende Bewegungen in Richtung der Beamten aus. Nur unter dem Einsatz von Pfefferspray gelang es schließlich, ihn zu überwältigen. Der Mann wurde aufgrund Fremdgefährdung in die Psychiatrie eingewiesen. Verletzt wurde bei dem Angriff glücklicherweise niemand.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.