Motorradfahrer bei Unfall nahe Sand schwer verletzt

Am 22.05.2021 gegen 13:30 Uhr fuhren zwei Motorradfahrer auf der Kreisstraße 8 von Langweid in Richtung Sand. In einer Kurve kam der vordere der beiden von der Straße ab und verletzte sich bei dem anschließenden Unfall schwer. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in das Uniklinikum nach Augsburg geflogen.Adac 1574924 1280

Die Unfallursache war wohl mangelnde Übung zu Beginn der Motorradsaison in Verbindung mit zu hoher Geschwindigkeit für diese Kurve.

Die Polizei weist darauf hin, dass gerade zu Beginn der Motorradsaison ein „Einfahren“ erforderlich ist. Motorradfahrer sollten bedenken, dass eine Geschwindigkeit, mit der man zum Ende der Saison eine Strecke ohne Probleme befahren kann, für den Saisonbeginn mangels Fahrpraxis wesentlich zu schnell sein kann.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.