Motorradfahrer kollidiert bei Sigmarszell mit Pkw – Biker schwer verletzt

Am Freitagnachmittag, gegen 13:30 Uhr, kam es bei Sigmarszell-Niederstaufen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde.

Adac 1574916 1280
Bild von Thomas Wolter auf Pixabay

Eine 41-jährige Fahrzeugführerin bog in Niederstaufen von der Allgäustraße nach links in Richtung Immen ab. Ein in selber Richtung fahrender, 63-jähriger Motorradfahrer erkannte dies zu spät, kollidierte mit dem Pkw und stürzte hierbei. Der genaue Unfallhergang ist noch Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Ein Rettungshubschrauber verbrachte den Mann mit schweren Verletzungen in das Klinikum nach Kempten. Die Autofahrerin blieb unverletzt.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Insgesamt beläuft sich der entstandene Sachschaden auf etwa 15.000,- Euro.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.