Mühlhausen | Pkw überschlägt sich nach Kollision mit Schaf

Heute früh kam es auf der Staatsstraße 2035 von Augsburg nach Mühlhausen zu einer Kollision eine Autos mit einem Schaf. Der Wagen überschlug sich.

Sheep 1822137 1280
Symbolbild

Ein 25-jähriger Ford Fiesta-Fahrer hatte heute Früh gegen 04.25 Uhr eine Begegnung mit einem Schaf, die er sicher so schnell nicht vergessen wird. Der Mann fuhr auf der Staatsstraße 2035 von Augsburg nach Mühlhausen, als kurz vor dem Ortschild plötzlich vor ihm ein Schaf auf der Fahrbahn auftauchte. Er konnte dem Tier nicht mehr ausweichen und stieß mit ihm zusammen. Dadurch verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, überschlug sich und landete im Straßengraben.

Der Mann konnte sich selbst aus dem Pkw befreien und blieb glücklicherweise unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 11.000 Euro. Das Schaf wurde durch den Unfall tödlich verletzt.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.