Mülltonnenbrand beschädigt Fassade In Augsburg-Lechhausen

Kurz vor 8:00 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Augsburg durch einen aufmerksamen Mitbürger zu einem Brand in die Stätzlinger Straße gerufen.

Foto: Berufsfeuerwehr Augsburg

Starker Brandrauch war schon auf der Anfahrt bzw. kurz vor der Einsatzstelle sichtbar. Sofort wurde der Brand von zwei Atemschutzgeräteträger, mit einem C-Druckluftschaumrohr gelöscht. Personen wurden nicht verletzt.

Nur durch das schnelle Eingreifen der Berufsfeuerwehr Augsburg, konnte ein Übergreifen auf den Dachstuhl erfolgreich verhindert werden. Der gesamte Bereich wurde nach den Löscharbeiten mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Das Wohnhaus wurde mit einem Hochleistungslüfter vom Brandrauch befreit. Bei einer Brandnachschau gegen 11:00 Uhr, wurde das Dachgeschoss nochmal mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.