München | Bauarbeiter wird zwischen Kran und Anbauteil eingeklemmt und schwer verletzt

Bei Arbeiten auf der Baustelle in der Arnulfstraße in München wurde heute gegen 8.46 Uhr ein Bauarbeiter zwischen Kran und einem Anbauteil eingeklemmt.

Notarzt SymbolbildjpgEin Kollege des Arbeiters setzte umgehend einen Notruf ab. Nachdem der Rettungsdienst eingetroffen war und die Schwere der Verletzung sichtbar wurde, forderten sie einen Notarzt nach. Der Kindernotarzt befand sich in unmittelbarer Nähe, durch diesen Zeitvorteil alarmierte die Integrierte Leitstelle diesen zur Einsatzstelle. Der Notarzt behandelte den
Verletzten vor Ort, so dass dieser Schmerzfrei und stabil in eine Klinik transportiert werden konnte.

Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.