Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend hat sich das Fahrzeug einer 58-jährigen Fahrerin in München-Bogenhausen überschlagen und ist auf dem Dach liegengeblieben. Sie wurde dabei schwer verletzt.

Bildschirmfoto 2022 08 05 Um 10.02.27
Bild: Berufsfeuerwehr München

Die 58-Jährige war mit ihrem BMW stadtauswärts auf der Mauerkircherstraße unterwegs, als sie plötzlich die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und einen parkenden SUV touchierte. Dabei überschlug sich der BMW und kam auf dem Dach zu liegen. Ein Passant beobachtete den Unfall und rief die 112.

Die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst konnten schnell feststellen, dass die 58-Jährige in ihrem Fahrzeug nicht eingeklemmt, aber eingeschlossen war. Mit gemeinsamen Kräften wurde die Fahrerin schonend aus dem Wrack gerettet und zur weiteren Versorgung in den Schockraum einer Münchner Klinik transportiert.

Während des Einsatzes kam es zu einer Verkehrsbehinderung. Die Unfallursache ist unklar, die Polizei ermittelt.