Das Gesundheitsamt der Stadt Ingolstadt meldete heute seine aktuellen Fallzahlen. Demnach sind aktuell 317 Personen nachgewiesen COVID-19 positiv, 52 Menschen sind dort insgesamt bisher an dem Virus verstorben. Der Inzidenzwert liegt aktuell knapp über 200.

Care 928653 1920 Scaled

Wie jetzt bekannt wurde, handelt es sich beim 52. Todesfall um ein 8-jähriges Mädchen, das nach einer Infektion mit COVID-19 verstorben ist. Inwiefern bei dem Kind auch Vorerkrankungen vorlagen, ist nicht bekannt. 

Im Klinikum Ingolstadt werden aktuell 54 Patienten behandelt, die COVID-19 positiv sind. Acht von ihnen liegen auf der Intensivstation, fünf müssen beatmet werden.