Nach dem WM-Aus gegen Schweden – DFB-Frauen enttäuscht abgereist

Am Morgen nach dem WM-Aus im Viertelfinale gegen Schweden steckte den deutschen Fußballerinnen die 1:2-Niederlage noch in den Knochen. Nach einer Nacht, die „sowohl kurz als auch lang“ war, trat der Tross um Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg die Heimreise aus Frankreich an.