Nach der Absage von Fenerbahce – FCA-Testspiele in Ulm sind fixiert

Der FC Augsburg und der SSV Jahn Regensburg kommen am Samstag, 22.07. nach Ulm. Beide Mannschaften haben dies nun schriftlich gemeinsam mit den Ulmer Spatzen fixiert.

20170107_2418 Nach der Absage von Fenerbahce - FCA-Testspiele in Ulm sind fixiert Augsburg Stadt FC Augsburg News Sport FC Augsburg FCA SSV Jahn Regensburg SSV Ulm 1846 | Presse Augsburg
Manuel Baum kann nun seinem gesamten Kader Einsatzzeiten verschaffen | Foto: Klaus Rainer Krieger

Somit kommen neben dem Gastgeber zwei weitere tolle Mannschaften am Schwörwochenende ins Ulmer Donaustadion. Nachdem das Abschiedsspiel von Heiko Herrlich zwischen Bayer Leverkusen und dem SSV Jahn Regensburg am Samstag nicht stattfindet, klappt es nun im zweiten Anlauf und die Regensburger laufen im Ulmer Donaustadion auf. Da schon eine Woche später die 2. Bundesliga startet, wird dies ein wichtiger Test für die Mannschaft für den neuen Jahn-Trainer Achim Beierlorzer. Am Freitag davor steht für Trainer Beierlorzer noch ein Test gegen die U23 von Arsenal London an.

Der FC Augsburg wiederum möchte unbedingt seinen kompletten Kader in 2 x 90 Minuten in der Vorbereitung zum Einsatz bringen. FCA-Trainer Manuel Baum wird zum Zweck der koordinierten Trainingssteuerung bei beiden Spielen nur Spieler aus dem aktuellen Bundesligakader zum Einsatz bringen, somit können wir uns auf 2 tolle Spiele im Ulmer Donaustadion freuen. Höhepunkt des Tages wird sicherlich die Partie zwischen unseren Spatzen und dem Bundesligisten FC Augsburg sein.

Nach der Absage von Fenerbahce Istanbul (wir berichteten) musste der Spieltermin geändert werden.

Spielplan:

15.00 Uhr | SSV Jahn Regensburg – FC Augsburg

17.00 Uhr | SSV Ulm 1846 Fußball – FC Augsburg

Infos zum Ticketvorverkauf folgen in den nächsten Tagen.

Im Anschluss wird den Besucher ein Besuch der Ulmer Altstadt und auch die Lichterserenade auf der Donau, welche bei Einbruch der Dunkelheit stattfinden wird empfohlen.