Rechtzeitig zum 35. Vereinsjubiläum möchten die American Footballer der Königsbrunn Ants mit einer neuen Führungsriege und neuem Cheftrainer wieder an die sportlichen Erfolge der Vergangenheit anknüpfen. Nach der enttäuschenden Spielzeit 2017 – nur zwei der acht Partien in der Bayernliga Süd konnten gewonnen werden – soll es in der kommenden Saison, die Ende April beginnt, wieder steil aufwärts gehen.

ANTS_Vorstandschaft2018 Neuanfang zum 35. Geburtstag bei den Königsbrunn Ants American Football Landkreis Augsburg News Sport Königsbrunn Ants | Presse Augsburg
Die neue Vorstandschaft der Ants : von links: Markus Tiedemann, Abteilungsleitung U19; Peter Neuner, Vorstandsvorsitzender; Simone Schuster, Abteilungsleitung U13; Sandro Rochler, Abteilungleitung U15; Enrico Hösserich, Sponsorenbeauftragter; Heike Kurz, Gesamtjugendleitung; Barbara Marquart, Sportdirektorin; Andrea Michel, Geschäftsführerin; Saeed Loos, Abteilungsleitung Seniors und Jennifer Rochler, Abteilungleitung U15

Nach den Neuwahlen, die während einer außerplanmäßig anberaumten Mitgliederversammlung stattfanden, kehrte mit Peter Neuner ein alter Bekannter als neuer Vorstandsvorsitzender an die Spitze des Vereins zurück. Unter Neuners Führung feierte der 1983 gegründete Verein seine größten Erfolge, darunter Aufstiege in die erste und zweite Bundesliga sowie in die Regionalliga. Neuner war zudem maßgeblich daran beteiligt, dass der Verein eine für den bayerischen und deutschen Football vorbildliche Trainingsanlage in Königsbrunn bauen konnte.

Mit neuem Trainergespann zurück zu alter Stärke

Neuner will sich nun verstärkt für den Aufbau einer schlagkräftigen Mannschaft und die Fortsetzung der erfolgreichen Nachwuchsarbeit einsetzen, dazu konnte Peter Gruber – ein bekannter Name aus der bayerischen Football-Szene – als neuen Chefcoach gewonnen werden. Gruber gehört zu den Urgesteinen des bayerischen Football.

ANTS_Coaches2018 Neuanfang zum 35. Geburtstag bei den Königsbrunn Ants American Football Landkreis Augsburg News Sport Königsbrunn Ants | Presse Augsburg
Die neuen Trainer – von links: Peter Gruber, Cheftrainer; Christian Spaar, Trainer Defense, es fehlt Ruslan Stoll, Trainer Offense

Gruber stehen als Assistenten Christian Spaar (Defense) und Ruslan Stoll (Offense) zur Seite und diesem Team obliegt es nun, die erste Mannschaft wieder zurück in die Spitzengruppe der Bayernliga zu führen. Mit Stoll kehrt ein alter Bekannter zu den Ants zurück: Er war einst selbst bei den Brunnenstädtern während der erfolgreichen Bundesliga- und Regionalligaspielzeiten als Quarterback aktiv.

Ende April startet die Mannschaft, die einige Routiniers sowie Nachwuchsspieler erweitert wurde, in die neue Saison in der American Football Bayernliga Süd. Dabei bestreiten die Ants fünf Heimspiele. Neben dem Aufsteiger, die Erding Bulls, treffen die Ants auf den Lokalrivalen, die Augsburg Raports, die 2. Mannschaft des Bundesligisten Munich Cowboys, die Feldkirchen Lions sowie die Traunreut Munisier.

Heim-Spielplan des AFC Königsbrunn ANTS 2018

April – ANTS gegen Erding
Mai – ANTS gegen Munich Cowboys 2
Juni – ANTS gegen Traunreut
Juni – ANTS gegen Augsburg
Juli – ANTS gegen Feldkirchen
– alle Spiele im Stadion Königsbrunn, Details werden noch bekannt gegeben.