Neuburg an der Donau | Feuerwehr rettet 84-Jährige aus verrauchter Wohnung

Die Rettungskräfte wurden in der vergangenen Nacht (01:03 Uhr) durch eine Anwohnerin wegen eines ausgelösten Rauchmelders informiert. Da die Wohnungsinhaberin auf Klingeln nicht reagierte, wurde die Wohnungstüre durch die Feuerwehr geöffnet.

Fire 1807986 1280Die 84-jährige lag im Bett und schlief und hatte ihr Essen auf dem Herd vergessen, welches in den Topf einbrannte und zu einer Rauchentwicklung führte. Es entstand kein Personen- und Sachschaden.