Neuburg an der Donau | Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Ein 31-jähriger Neuburger war mit seinem Pkw VW von der B 16 kommend auf dem Sehensander Weg unterwegs. An der Kreuzung wollte er geradeaus in den Ochsenweg weiterfahren und übersah dabei den Pkw Suzuki einer vorfahrtsberechtigten 19-Jährigen.

Bild: Feuerwehr Neuburg

Beide Pkw-Fahrer wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und kamen mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Neuburg. An den Pkws entstand erheblicher Schaden. Die beiden nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.  Der Sachschaden beträgt circa 15.000 Euro