Ein 27jähriger erhielt gestern gegen 23.50 Uhr am Schrannenplatz in Neuburg an der Donau von einem bislang unbekannten Mann einen Faustschlag ins Gesicht. Dadurch erlitt er eine Fraktur des Nasenbeins.

Leider waren der Geschädigte und ein weiterer Zeuge so betrunken, dass sie keine Angaben zum Täter machen konnten.