Neuburg | Männer bedrohen und beschimpfen Angestellte in Tankstelle

In einer Neuburger Tankstelle am Südpark wurden in der vergangenen Nacht von einer dreiköpfigen Personengruppe Speisen gekauft. Diese haben die Männer in der Tankstelle an die Scheiben geworfen.

Als die Männer von der Angestellten aufgefordert wurden, die Tankstelle zu verlassen, wurde sie von einem der Männer am Handgelenk gepackt. Außerdem musste sich die 21-jährige Angestellte von dem Mann beleidigen lassen. Bis zum Eintreffen der Polizei flüchteten die Männer. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Neuburg a.d.Donau unter 08431/6711-0 zu melden.