Neuburg | Randalierer beleidigt und bedroht Polizeibeamte

Kurz nach Mitternacht randalierte ein Mann in einer Tankstelle am Neuburger Südpark. Die verständigten Polizeibeamten wurden durch ihn bedroht.polizei2 Neuburg | Randalierer beleidigt und bedroht Polizeibeamte Bayern Neuburg-Schrobenhausen Vermischtes Neuburg an der Donau. Tankstelle Polizei Randalierer Südpark | Presse Augsburg

Ein 26-jähriger Mann aus Königsmoos randalierte in angetrunkenem Zustand in einer Tankstelle. Er weigerte sich auch die Tankstelle zu verlassen, zündete sich trotz absolutem Rauchverbot eine Zigarette an und beleidigte die Tankstellenangestellte.

Gegenüber der verständigten Polizeistreife zeigte er sich ebenfalls uneinsichtig und aggressiv. Als er in Gewahrsam genommen und zur Dienststelle verbracht wurde, bedrohte er die eingesetzten Beamten und beleidigte sie mit nicht druckreifen Ausdrücken.

Da ein durchgeführter Alkoholtest einen Wert von 2,7 Promille ergab, wurde der Mann in einem Haftraum der Polizei ausgenüchtert.

Der Mann muss sich nun wegen Beleidigung, Hausfriedensbruch und Verstoß gegen die Brandschutzverordnung verantworten.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.