Neuburg | Schüsse aus Fahrzeug abgegeben – Polizeieinsatz ausgelöst

Bei der Polizei ging am Samstagnachmittag eine Mitteilung ein, dass am Neuburger Parkplatz Schlösslwiese mit einer Pistole mehrfach aus einem Pkw herausgeschossen wurde. Durch Polizeikräfte konnte das betreffende Fahrzeug sowie der Fahrer – ein 28-Jähriger Neuburger – kurze Zeit später aufgefunden werden.

Symbolbild

Konfrontiert mit den Angaben des Zeugen räumte der Mann ein, im Rahmen einer Feier mit einer Schreckschusspistole aus seinem Fahrzeug geschossen zu haben. Bei der anschließenden Durchsuchung des Fahrzeugs konnten eine Schreckschusswaffe sowie zwei Luftdruckwaffen aufgefunden werden.

Im Besitz eines Waffenscheins war der Neuburger nicht. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz eingeleitet.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.