Neue Corona-Testregelungen ab 11. Oktober – Hier wird in Augsburg getestet

Noch bis 10. Oktober können sich alle Augsburgerinnen und Augsburger in den städtischen Testzentren kostenlos auf das Coronavirus testen lassen. Ab dem 11. Oktober sind die Tests nur noch für bestimmte Personengruppen kostenfrei.

Corona Augsburg3
Foto: Dominik Mesch

Dazu zählen z.B. Kinder, Beschäftigte von Pflegeeinrichtungen oder auch Kontaktpersonen, bei einem Warnhinweis der Corona-Warn-App. Ab 11. Oktober werden im Testzentrum an der Messe ausschließlich kostenlose Testungen für berechtigte Personen vorgenommen. Wer einen kostenpflichtigen oder einen kostenlosen Schnelltest oder PCR-Test benötigt, der kann sich auch an das Testzentrum in der Maximilianstraße wenden.

Das Schnelltestzentrum in Haunstetten bietet nur kostenlose und kostenpflichtige Schnelltests an – keine PCR-Tests. Im Schnelltestzentrum am Plärrer bietet das  BRK von Mittwoch bis Sonntag jeweils von 10:00 – 18:00 kostenpflichtige Schnelltests an. Kosten: 15€ pro Test. 

Weitere Einrichtungen bieten ausschließlich kostenpflichtige Tests an.