Neue Schulleiterin für das Maria-Ward-Gymnasium in Augsburg

Das Maria-Ward-Gymnasium in Augsburg erhält eine neue Schulleiterin. Die 52-jährige Studiendirektorin Ute Multrus tritt mit Beginn des zweiten Schulhalbjahres zum 20. Februar 2016 ihren Dienst an.

Studiendirektorin-Ute-Multrus-künftige-Schulleiterin-am-Augsburger-Maria-Ward-Gymnasium Neue Schulleiterin für das Maria-Ward-Gymnasium in Augsburg News Maria-Ward-Gymnasium Peter Kosak Ute Multrus | Presse Augsburg
Studiendirektorin Ute Multrus, künftige Schulleiterin des Maria-Ward-Gymnasiums in Augsburg. | Foto: privat

Der bisherige Schulleiter des Gymnasiums, Peter Kosak, ist in die Geschäftsstelle des Schulwerks gewechselt und wird zum 1. Januar die Leitung des Schulwerks übernehmen. Multrus ist derzeit Mitarbeiterin beim Ministerialbeauftragten für die Gymnasien in Schwaben. Sie ist Religionspädagogin und Gymnasiallehrerin für die Fächer Deutsch, Katholische Religionslehre und Italienisch.

 

Die neue Schulleiterin hat zuletzt am Augsburger Peutinger-Gymnasium unterrichtet, wo sie auch im Bereich der Schulleitung tätig war. Das kirchliche Schulwesen ist ihr jedoch nicht unbekannt: Sie war Lehrerin an der Maria-Ward-Realschule in Augsburg sowie am Maristenkolleg in Mindelheim. Nach einer Dozententätigkeit als Akademische Rätin am Lehrstuhl für Religionspädagogik der Universität Augsburg war sie über sechs Jahre lang Referentin am Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB) sowie in der Staatskanzlei in München.

 

Das Maria-Ward-Gymnasium ist ein staatlich anerkanntes Gymnasium mit 837 Schülerinnen und Schülern sowie 60 Lehrkräften in der Trägerschaft des Schulwerks der Diözese Augsburg, einer kirchlichen Stiftung öffentlichen Rechts. Seit 1975 hat die Stiftung 38 Schulen in ihre unmittelbare Trägerschaft übernommen: 1 Grundschule, 10 Gymnasien, 20 Realschulen und 7 berufsbildende Schulen. Außerdem verwaltet das Schulwerk zwei Einrichtungen, die in unmittelbarer Trägerschaft der Diözese Augsburg stehen: die Franz-von-Assisi-Grund- und Mittelschule in Augsburg sowie die Augsburger Domsingknaben.

pba