Neues Angebot im Impfzentrum Memmingen – Impfung mit AstraZeneca jederzeit möglich

Das Impfzentrum Memmingen bietet ab sofort jedem Impfwilligen, der sich mit dem Impfstoff von AstraZeneca impfen lassen möchte, eine Impfung an. Ein Termin ist nicht notwendig.

Pexels Markus Winkler 6816059 Scaled

Foto von Markus Winkler von Pexels

Wer kann das Angebot nutzen?

Mindestalter 18 Jahre

 Erfolgte Registrierung unter www.impfzentren.bayern.de

Wer im Zuständigkeitsbereich des Impfzentrums Memmingen wohnt (Stadt Memmingen und die Gemeinden Babenhausen, Bad Grönenbach, Benningen, Boos, Buxheim, Egg a. d. Günz, Fellheim, Heimertingen, Holzgünz, Kettershausen, Kirchhaslach, Kronburg, Lachen, Lautrach, Legau, Memmingerberg, Niederrieden, Oberschönegg, Pleß, Trunkelsberg, Ungerhausen, Winterrieden, Wolfertschwenden und Woringen)

Wer mit AstraZeneca geimpft werden möchte, kann ohne Termin zu den normalen Öffnungszeiten des Impfzentrums täglich (auch sonntags) von 8-12, 13-17 und 18-20 Uhr ins Impfzentrum (Buxacher Straße 8) kommen. Bitte Personalausweis, Impfpass und (falls vorhanden) den eigenen Medikamentenplan mitbringen.

Das neue Angebot ist möglich, da die Priorisierung in den bayerischen Impfzentren seit dieser Woche aufgehoben wurde und ausreichend Impfstoff von AstraZeneca vorhanden ist.