Neues Musical „Mary Poppins“ bezaubert Stuttgart – Eine Reise in unsere Erinnerungen

Wer kennt es nicht, das Kindermädchen Mary Poppins? Für viele wird aktuell eine schöne Erinnerung an die eigene Jugend in Stuttgart wieder lebendig. Im Stage Apollo Theater Stuttgart bezaubert das gleichnamige Musical seit vergangenem Herbst bereits tausende Besucher.JPG-72-dpi-RGB-MP_STU_Prio2_Szenenmotiv_Rooftop Neues Musical "Mary Poppins" bezaubert Stuttgart - Eine Reise in unsere Erinnerungen Bildergalerien Freizeit News Mary Poppins Stage Stuttgart | Presse Augsburg

Viele Filme haben wir in den letzten Jahren und Jahrzehnten im TV oder Kino gesehen, viele der Streifen sind ohne jede Erinnerung verblasst. Der Disney-Klassiker „Mary Poppins“ gehört sicherlich nicht dazu. Die auf den phantasievollen Erzählungen von P.L. Travers basierende Geschichte ging nie ganz verloren. Dies lag zum einen an den phantastischen Dingen die Marry Poppins mit den beiden einst so frechen Kindern Michael und Jane erlebte, zum anderen an einprägsamen Ohrwürmern. Fünf Oscars hatte der aus dem Jahr 1964 stammende Film einst bekommen. Eine Erfolgsstory die sich doch auch auf der Bühne fortsetzen lässt, oder?

Ja, das lässt sich gut! 2004 feierte „Mary Poppins-Das Musical“ seine gefeierte Premiere im Londoner West End, wo es drei Jahre zu sehen war. Sechs Jahre am New Yorker Brodwas und eine Welttournee mit über 12 Mio. Besuchern folgten. Seit Oktober 2016 hat „Mary Poppins“ wieder eine feste Heimat. Das Musical wird im Stuttgarter Apollo Theater gezeigt und gefeiert.