Neusäß | Betrunkener braucht Hilfe – Saufkumpan geht Retter an

Zu einem unschönen Polizei– und Rettungsdiensteinsatz kam es am späten Sonntagabend in Neusäß Hammel.

betrunken_alkohol Neusäß | Betrunkener braucht Hilfe - Saufkumpan geht Retter an Landkreis Augsburg News Polizei & Co Hammel Polizei Sportheim | Presse Augsburg
Symbolbild

Ein Taxifahrer sollte von der dortigen Sportgaststätte drei Personen abholen, die deutlich alkoholisiert waren. Eine der drei Personen war so betrunken, dass die beiden Bekannten versuchten, ihn auf die Rücksitzbank des Taxis zu legen. Der Taxifahrer verständigte darum die Polizei.

Als die Beamten eintrafen und helfen wollten, wurden sie von einem der Männer, einem 50jährigen sofort angegangen und beleidigt. Da sein Saufkumpan, ein 48jähriger, sehr stark alkoholisiert war, wurde der Rettungsdienst verständigt.

Die eintreffenden Retter wurden wiederum von dem 50jährigen massiv beleidigt.

Ihn erwartet nun eine Anzeige.