Neusäß-Hammel | Unbekannter zerstört Biberbau am Mühlbach

Südwestlich von Hammel befand sich im Mühlbach ein Biberbau. Zwischen Dienstag (01.06.21) und Donnerstag (03.06.21) zerstörte der Täter diesen Bau.

9Cc10331 C6B3 44Ca 8458 3F930D0Acb87
Foto: Pixabay

 

Da der Biber nach dem Bundesnaturschutzgesetz geschützt ist, ermittelt nun die Polizei in Gersthofen. Es werden Zeugen gesucht, die Angaben machen können, wer im o.g. Zeitraum den Feldweg, der neben dem Bach verläuft, abmähte bzw. Äste aus diesem Bereich wegfuhr? Hinweise werden unter der Tel.-Nr. 0821/323-1810 erbeten.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.