Augsburg (ots)

Oberhausen – Am gestrigen Mittwoch (26.07.2023) steckten ein oder mehrere bislang unbekannte Täter einen Container in der Dieselstraße in Brand. Verletzt wurde niemand.

Gegen 17.00 Uhr wurde der Polizei der Brand des Containers mitgeteilt. Der Brand konnte durch die Berufsfeuerwehr Augsburg gelöscht werden. Die Schadenshöhe wird derzeit noch abgeklärt.

Gegen 21.30 Uhr zündete ein bislang unbekannter Täter einen Plastikcontainer in einem Ruinengebäude in der Äußeren Uferstraße an. Passanten bemerkten den Brand und informierten die Polizei.

Die Polizei ermittelt nun in beiden Fällen wegen des Verdachts der Sachbeschädigung durch Brandlegung. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Augsburg 5 unter der Telefonnummer 0821/323-2510 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Schwaben Nord
Marion Liebhardt
Telefon: 0821 323-1015
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizeipräsidium Schwaben Nord, übermittelt durch news aktuell

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.