Augsburg | Festnahme nach exhibitionistischer Handlungen – Mann befriedigt sich im Wittelsbacher Park

Gestern (06.08.2023) stellte die Polizei gegen 12.00 Uhr einen 25-Jährigen, welcher zuvor im Wittelsbacher Park exhibitionistische Handlungen durchgeführt hatte.

Polizei2
Foto: Dominik Mesch

Eine Zeugin konnte beobachten wie der 25-Jährige an sich selbst eindeutige Handlungen vornahm. Die hinzugerufene Polizeistreife konnte den Mann in der Nähe der Örtlichkeit stellen. Ein Atemalkoholtest zeigte einen Wert von über 1,5 Promille.

Die Polizei ermittelt nun gegen den 25-Jährigen wegen Exhibitionistischer Handlungen.

 

 

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.