Acht Verletzte in Oberhausen – Unbekannter sprüht Reizgas in Treppenhaus

 

Am gestrigen Montag (17.07.2023) versprühte ein bislang unbekannter Täter Reizgas in einem Treppenhaus in der Zollernstraße. Dabei wurden insgesamt acht Personen verletzt.Frundsbergfest16

Gegen 18.00 Uhr wurde die Polizei informiert, dass in dem Treppenhaus Reizgas versprüht wurde. Dabei erlitten insgesamt acht Personen Reizungen der Atemwege. Der Rettungsdienst versorgte die Verletzten vor Ort. Die Berufsfeuerwehr Augsburg belüftete das Gebäude, sodass die Bewohner anschließend wieder in das Gebäude zurückkehren konnten.

Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Augsburg 5 unter der Telefonnummer 0821/323-2510 entgegen.

 

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.