Nicht schon wieder – Framberger fehlt dem FC Augsburg bis zum Jahresende

Schon wieder. Außenverteidiger Raphael Framberger hatte sich beim Auswärtsspiel in Köln verletzt und wird dem FC Augsburg bis zum Jahresende nicht mehr zu Verfügung stehen.

fca_lev_titel_083 Nicht schon wieder - Framberger fehlt dem FC Augsburg bis zum Jahresende Augsburg Stadt FC Augsburg News Newsletter Sport 1. FC Köln FC Augsburg FCA Framberger Verletzung | Presse Augsburg
Framberger wird wieder verletzt fehlen| Foto: Pfister

225 Tage hatte Raphael Framberger dem FC Augsburg aufgrund eines Kreuzbandrisses gefehlt. Erst Anfang September war der Außenverteidiger zurück im Team gewesen. Es war die bisher längste Ausfallzeit auf einer langen Verletzungsliste des erst 24-jährigen gebürtigen Augsburgers, nun kommt ein weiterer Eintrag dazu.

Am vergangenen Samstag war Framberger im Auswärtsspiel beim 1.FC Köln bereits nach 28 Spielminuten ausgewechselt worden.  Mit einer muskulären Verletzung am Oberschenkel wird er nun die letzten vier Spiele in diesem Kalenderjahr fehlen. Bitter, gerade erst hatte er sich den Startplatz vom Schweizer Nationalspieler Stephan Lichtsteiner erobert. Der Routinier wird nun gegen Mainz 05 wieder in der ersten Elf stehen.