Nobelpreis für Wirtschaft geht an Paul Milgrom und Robert Wilson

Der Alfred-Nobel-Gedächtnispreis für Wirtschaftswissenschaften geht in diesem Jahr an die US-Ökonomen Paul Milgrom und Robert Wilson. Das teilte die Königlich Schwedische Akademie der Wissenschaften am Montag in Stockholm mit. Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere Informationen.