Noch vier Mal schlafen, dann öffnet der Augsburger Christkindlesmarkt wieder seine Buden

Im Festkalender der Stadt zählt der Augsburger Christkindlesmarkt zu den herausragendsten Ereignissen des Jahres. Von Montag, 24. November bis zum Heiligen Abend am Mittwoch, 24. Dezember, hat einer der prächtigsten Weihnachtsmärkte in Deutschland und einer der größten in Bayern mit 137 Buden und Ständen rund um den „Baum für Alle“ und die große Weihnachtspyramide für die Besucher geöffnet. Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl wird den Christkindlesmarkt um 19 Uhr eröffnen und das Weihnachtslicht zur Krippe bringen. Begleitet wird er dabei vom kleinen Weihnachtsengel, der heuer Mia-Luisa heißt und fünf Jahre alt ist.

christkindlesmarkt2013_2 Noch vier Mal schlafen, dann öffnet der Augsburger Christkindlesmarkt wieder seine Buden Freizeit News Augsburger Christindlesmarkt Eröffnung | Presse Augsburg
Am 24. November öffnet der Augsburger Christkindlesmarkt wieder seine Buden für Besucher aus Nah und Fern. | Foto: Wolfgang Czech

„Die Eröffnung des Augsburger Christkindlesmarktes zählt für mich zu den schönsten Momenten des Jahres. Das vorweihnachtliche Ereignis taucht nicht nur Augsburgs Gute Stube in strahlenden Glanz, sondern legt über die ganze Stadt einen ganz besonderen Zauber. Der engagierte Einsatz unseres Marktamtes und der Marktkaufleute bei den Vorbereitungen macht den Augsburger Christkindlesmarkt zu einem unverwechselbaren Erlebnis“, so Oberbürgermeister Dr. Gribl.

Folgende Programmpunkte sind am 24. November vorgesehen:
Augsburger Weihnachtsengel
Turmbläser
Jugendblasorchester Lützelburg
Augsburger Sind- und Musikschule Mozartstadt Augsburg
Engelesspiel

Märchenstraße und Engelesspiel
Auch in diesem Jahr gibt es die „Augsburger Märchenstraße“. Sie führt vom Rathausplatz durch die Philippine-Welser-Straße zum Moritzplatz und erzählt in neun zauberhaft dekorierten Fenstern die weihnachtliche Geschichte „Weihnachten bei den Wichteln und Trollen“. Auch das einzigartige Engelesspiel, bei der lebende Weihnachtsengel in den Fenstern des Rathauses eine halbe Stunde lang musizieren, ist seit mehr als 30 Jahren unverzichtbarer Bestandteil des Augsburger Christkindlesmarktes. Jeden Freitag, Samstag und Sonntag findet das Engelesspiel auf dem Rathausbalkon und an der Rathauskulisse jeweils um 18 Uhr statt.

christkindlesmarkt2013_10 Noch vier Mal schlafen, dann öffnet der Augsburger Christkindlesmarkt wieder seine Buden Freizeit News Augsburger Christindlesmarkt Eröffnung | Presse Augsburg
Auch das Engelesspiel auf dem Rathausbalkon gehört wieder zum festen Programm. | Foto: Wolfgang Czech

Öffnungszeiten des Christkindlesmarktes
Geöffnet hat der Christkindlesmarkt am Eröffnungstag (Montag, 24. November) von 19 bis 21.30 Uhr, ansonsten montags bis mittwochs von 10 bis 20 Uhr, Donnerstag bis Samstag von 10 bis 21 Uhr und sonntags von 10 bis 20 Uhr.

Am Freitag, 28. November, ist von 10 bis 24 Uhr langer Weihnachtszauber. Die Abschlussveranstaltung findet am Dienstag, 23. Dezember von 10 bis 21 Uhr statt.

Am Heiligen Abend hat der Markt von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Für den Kinderweihnachtsmarkt vor der Moritzkirche gelten die gleichen Öffnungszeiten.

christmas-weihnachten_santa-claus_weihnachtsmann Noch vier Mal schlafen, dann öffnet der Augsburger Christkindlesmarkt wieder seine Buden Freizeit News Augsburger Christindlesmarkt Eröffnung | Presse Augsburg
JETZT mitspielen und 3×2 Karten für eine musikalische Weihnachtsreise gewinnen.