Nördlingen | Schüler klauen Kondome – 12-Jähriger führt Waffen mit sich

Zwei Kinder wurden gestern Nachmittag beim Diebstahl in einem Drogeriemarkt erwischt. Die beiden Jungs hatten gemeinsam Kondome in einem Warenwert von knapp 10 € entnommen und versuchten das Diebesgut in ihren Handyhüllen zu verstauen.

Condom 59639 1280
Symbolbild

Eine Mitarbeiterin des Marktes wurde darauf aufmerksam und hielt das Schülerduo im Alter von 12 und 13 Jahren auf. Für seine „allgemeine Verteidigung“ hatte sich der jüngere im Bunde bewaffnet. Bei einer Durchsuchung konnten dem 12Jährigen ein Klapp- und Einhandmesser noch an Ort und Stelle abgenommen werden.

Die Erziehungsberechtigten holten anschließend ihre Schützlinge auf der Wache ab. Das Verhalten der strafunmündigen Kinder wird der Staatsanwaltschaft gemeldet.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.