Nördlingen | Freibadbesuch ohne Test möglich

Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Donau-Ries hat an fünf aufeinanderfolgenden Tagen den Wert von 50 unterschritten. Damit gelten ab Dienstag, den 01.06.2021, 0:00 Uhr, diejenigen Regelungen der 12. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, die an eine 7-Tage-Inzidenz unter 50 geknüpft sind.

Schwimmen Schwimmer
Symbolbild

Unter anderem bedeutet dies, dass bei einem Besuch des Nördlinger Freibades nicht mehr die Vorlage eines negativen Testergebnisses erforderlich ist. Der Landkreis Donau-Ries hat durch den Erlass einer Allgemeinverfügung am 31.05.2021 von der Möglichkeit Gebrauch gemacht, erleichterte Abweichungen von den Bestimmungen der 12. Infektionsschutzverordnung zuzulassen.

Die Wassertemperatur lag am Montagnachmittag bei 20,5 Grad. Einem unbeschwerten Badevergnügen steht somit nichts im mehr im Wege.