Notwendige Zustimmung erhalten – ÖDP kann in Dinkelscherben zur Gemeinderatswahl antreten

Der Ortsverband der ÖDP in Dinkelscherben hat die notwendigen Zulassungsunterschriften geschafft und darf nun zur Gemeinderatswahl antreten.

ÖDP-Dinkelscherben-Kandidaten-2020 Notwendige Zustimmung erhalten - ÖDP kann in Dinkelscherben zur Gemeinderatswahl antreten Landkreis Augsburg News Politik | Presse Augsburg
Günther Baumeister, Bettina Merk, Patricia Supplie, Eva Stuhlmüller, Wolfgang Kraus, Sandra Sanislo, Ronja Thomas, Bernhard Streit, Christoph Supplie
Anzeige

„Unsere Dinkelscherbener Mitglieder und parteifreien Kandidaten auf der Gemeinderatsliste haben hier enormes geleistet“, so die Kreisvorsitzende und Kreisrätin, Gabi Olbrich-Krakwoitzer. Schließlich sei der Ortsverband erst Anfang Oktober gegründet worden.

Bernhard Streit, Ortsvorsitzender und Spitzenkandidat der Gemeinderatsliste geht zuversichtlich in die Wahl.  Bernhard Streit: „Wir sind überglücklich und freuen und darauf, die Gemeindepolitik aktiv mitgestalten zu können. Ein besonderer Dank gilt allen, die uns mit ihrer Unterschrift den Wahlantritt ermöglicht haben .“  Streit hofft nun, möglichst viele der Vorhaben, darunter ein Mehrgenerationengarten,  auch umsetzen zu können.