OB-Delegation herzlich in Dayton empfangen

Augsburgs Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl weilt derzeit mit einer Delegation aus Stadträten und Verwaltungsmitarbeitern in Dayton.

14_06_30_OB-Delegation-in-Dayton_DSCC_Foto-Kerpf OB-Delegation herzlich in Dayton empfangen Augsburg-Stadt News Augsburg Dayton Gribl | Presse Augsburg
OB Dr. Kurt Gribl in Begleitung von Hunt Brown, Vorsitzender des Dayton Sister City Committee (DSCC) und DSCC-Mitglied Cordell Williams (Mitte) bei der Air Show auf dem Dayton International Airport. (Foto: Stadt Augsburg/Sigfried Kerpf).

Die Stadt im Tal des Great Miami River liegt im mittleren Westen von Ohio und ist seit 50 Jahren Augsburgs amerikanische Partnerstadt. Das Jubiläum ist der Anlass der Delegationsreise, die bislang bestens verlaufen ist. „Es war eine lange Reise nach Dayton. Aber wir sind gut angekommen und vor allem sehr herzlich von unseren Freunden des Dayton Sister City Committee (DSCC) aufgenommen worden“, so Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl.

Gleich am ersten Besuchstag erlebten die Gäste aus Augsburg eine beeindruckende Demonstration von Flugkünsten und Entwicklung von Flugtechnik auf der Wright-Patterson Air Force Base. „Es ist das Event des Jahres, zu dem jeweils zehntausende an Besuchern aus der ganzen Region kommen“, so Pressesprecher Ulrich Müllegger.

Bei einem abendlichen Dinner, zu dem DSCC-Mitglied David Klass privat eigeladen hatte, gab es Gelegenheit zu einem ersten Meinungsaustausch über kommunale Themen, wie zum Beispiel die Pflege von öffentlichem Grün.