Ein seit Samstag gesuchter Mann aus Blaibach (Kreis Oberallgäu) konnte von suchenden Einsatzkräften nur tot gefunden werden.

police-helicopter-1131408_1280-678x381 Oberallgäu | 54-jähriger Vermisster aus Blaichach tot aufgefunden Oberallgäu Polizei & Co Bergwacht Blaibach Feuerwehr Personensuche Polizei | Presse Augsburg
Symbolbild Polizeihubschrauber

Der seit Samstag aus Blaichach abgängige 54-Jährige konnte nur noch tot aufgefunden werden. Die Polizei Immenstadt suchte mit Unterstützung der Wasserwacht Oberallgäu, der Bergwacht Immenstadt, den Feuerwehren Gunzesried, Blaichach und Immenstadt, Ehrenamtliche des Bayerischen Roten Kreuzes, des Arbeiter-Samariter-Bundes , der Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft und der Johanniter nach dem Mann. Es wurden Suchhunde der Johanniter, ein Polizeihubschrauber und eine Drohne der Bergwacht eingesetzt. Zudem kam die Alpine Einsatzgruppe des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West zum Einsatz.

Die Beamten fanden den Vermissten in einem Waldstück in der Nähe von Blaichach. Der Kriminaldauerdienst übernahm die ersten Ermittlungen von Ort. Hinweise, welche auf eine Fremdeinwirkung hindeuten, konnten bislang nicht gefunden werden.