Oberbayern | Bürgermeister tot in Wohnung aufgefunden

Nachdem der Erste Bürgermeister der Gemeinde Hallbergmoos heute Vormittag nicht zur Wahrnehmung seiner Dienstgeschäfte im Rathaus erschien, fuhren besorgte Mitarbeiter die Wohnanschrift des 41-jährigen Kommunalpolitikers an, um nach dem Rechten zu sehen.

Polizei 1
Symbolbild

Dort fanden sie das Gemeindeoberhaupt tot in der Wohnung vor und verständigten die Polizei. Beamte der Kriminalpolizei Erding übernahmen noch vor Ort die Ermittlungen zur Klärung der Todesumstände.

Bislang ergaben sich hierbei keine Hinweise auf eine Fremdeinwirkung.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.