Oberottmarshausen | 2.000 Quadratmeter Stoppelfeld brennen

Am gestrigen Sonntag heulten gegen 14 Uhr die Feuerwehrsirenen. Ein Feld bei Oberottmarshausen stand in Flammen. Rund 40 Kräfte der Feuerwehren rückten aus um das Feuer zu bekämpfen. feuerwehr_königsbrunn Oberottmarshausen | 2.000 Quadratmeter Stoppelfeld brennen News Bobingen Feld Feuer Feuerwehr Feuerwehr Königsbrunn Oberottmarshausen | Presse Augsburg

Das warme gute Wetter hatte dazu geführt, dass vielerorts die erste Ernte im Gange ist, auch das Heu wird eingebracht. Am gestrigen Nachmittag kam es dabei in Oberottmarshausen (Landkreis Augsburg) zu einem Zwischenfall. Eine Strohballenmaschiene war aus noch nicht geklärtem Grund in Feuer geraten. Schnell griff das Feuer auf das trockene Stoppelfeld über. Die Feuerwehren aus Oberottmarshausen, Königsbrunn und Bobingen mussten mit rund 40 Kräften ausrücken um die rund 2.000 qm große Fläche zu löschen. Nach rund einer Stunde Einsatzzeit hatten sie die Flammen gelöscht. Verletzt wurde nach ersten Angaben niemand.