Bayern | Öffentlichkeitsfahndung nach vermissten 65-Jährigen

+++Update+++ Der seit gestern vermisste 65-jährige Mann wurde heute Vormittag wohlbehalten im Landkreis Ebersberg aufgefunden.

Seit gestern Vormittag (06.08.2020) wird der 65-jährige Herbert aus Finsing vermisst.

Der Vermisste wurde zuletzt gegen 10:30 Uhr in der „Radiologie München Zentrum“ an der Sonnenstraße in München gesehen. Im Anschluss einer Untersuchung sollte er mit einem Taxi nach Hause fahren, kam dort aber nicht an. Er ist zeitweise verwirrt bzw. wenig orientiert.

Herr ist ca. 175 cm groß, von schlanker Statur, ca. 80 kg schwer, hat kurze, weiße, lichte Haare, einen Seitenscheitel, braune Augen und trägt eine Brille. Bekleidet ist er mit einer Blue-Jeans, einem braunen Poloshirt und evtl. einer braunen Kunstlederjacke. An der rechten Hand trägt er seinen Ehering.

Auffällig ist sein dickes linkes Bein. Zudem trägt er vermutlich an seinem linken Arm eine Bandage.

Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten nimmt die Polizeiinspektion Erding unter der Telefonnummer 08122/9680 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.