Offiziell: Mallorca und spanisches Festland jetzt Risikogebiet

Das gesamte Spanische Festland und die Balearen sind vom Robert-Koch-Institut zum Risikogebiet erklärt worden – dazu gehört auch Mallorca. Eine entsprechende Mitteilung veröffentlichte die Behörde am Freitagabend auf ihrer Internetseite. Zuvor hatten die „Bild“ und andere Medien bereits unter Berufung auf „Regierungskreise“ darüber berichtet.