Insgesamt nahmen 7131 Sportler an den Wettkämpfen teil, 1063 Frauen sowie 6068 Männer.