Polizeibericht Region Augsburg vom 12.02.2022

Polizei
Symbolbild

Friedberg -Verkehrsunfall 1

 Am 11.02.2022, gegen 09:35 Uhr, fuhren ein Pkw und ein
Kleintransporter auf dem Bressuire-Ring. Höhe Chippenham-Ring musste der
Kleintransporter verkehrsbedingt bremsen. Der Pkw-Fahrer übersah dies und fuhr auf
den Transporter auf. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 7.000.- Euro. Der Pkw
war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.
Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Friedberg Verkehrsunfall 2

Am 11.02.2022, gegen 10:45 Uhr, ereignete sich der nächste
Verkehrsunfall in Friedberg. Auf der Afrastraße, nähe Röntgenstraße, kam ein 80-
jähriger Fahrzeugführer mit seinem Mercedes von der Fahrbahn ab. Dabei kollidierte
er mit zwei Bäumen. Ein Baum fiel um. Der Fahrzeugführer blieb glücklicherweise
unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10.000.- Euro. Der Pkw musste
ebenfalls abgeschleppt werden

Dinkelscherben-Fischdiebstahl

Innerhalb der letzten 4 Tage wurden aus einem Fischweiher im Bereich Torfmahdgraben in Dinkelscherben sämtliche Fische von einer Unbekannten Person abgefischt.
Entwendet wurden so bis zu 100 Forellen im Wert von ca. 600 Euro.
Die Polizeiinspektion Zusmarshausen bittet um Zeugenhinweise.

Diedorf/ Oggenhof- Sachbeschädigung

In der Zeit zwischen dem 19.01.22 und dem 10.02.22 wurde im Diedorfer Ortsteil Oggenhofein Wintergarten von einer Unbekannten Person mehrfach mit Kot beworfen.
Aufgrund der notwendigen Reinigungsarbeiten dürfte ein Schaden in Höhe von ca. 70
Euro entstanden sein.
Die Polizeiinspektion Zusmarshausen bittet um Zeugenhinweise.

Fischach- Verkehrsunfall mit Sachschaden

Am 11.02.22 ereignete sich um 06:15 Uhr auf der Staatstraße 2026 bei Fischach ein
Verkehrsunfall mit Sachschaden. Demnach fuhren beiden Verkehrsteilnehmer nicht
äußerst rechts, weshalb sich die Außenspiegel berührten. Die Schadenshöhe dürfte
sich auf ca. 1.200 Euro belaufen

Königsbrunn – Sachbeschädigung durch Graffiti

Am Donnerstag, 10.02.2022, wurde der Innenhof der Kirche MariaUnterm-Kreuz in Königsbrunn mit mehreren Graffitis verunstaltet. Der Tatzeitraum liegt
zwischen Mittag und den frühen Abendstunden. Der durch die Schmierereien
entstandene Sachschaden wird auf etwa 3.000 Euro geschätzt.
Zeugen dürfen sich bei der PI Bobingen unter 08234/96060 melden.

Aichach – Unfallflucht

Am 11.02.2022 beschädigte zwischen 09:00 Uhr und 11:30 Uhr ein
bislang unbekannter Fahrzeugführer einen in der Martinstraße geparkten
Skoda im Bereich der hinteren linken Seite. Der beschädigte Pkw war in dem
Zeitraum auf dem „grünen Parkplatz“ neben dem alten Feuerwehrhaus geparkt.
Die Schadenshöhe beläuft sich laut ersten Schätzungen auf etwa 1.500 Euro.
Der unbekannte Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle ohne
seinen gesetzlichen Benachrichtigungspflichten nachzukommen.
Hinweise erbittet die PI Aichach unter der Telefonnummer 08251/8989-0.

Rain -Motorradfahrer stürzt alleinbeteiligt

 Am Freitag, den 11.02.2022, gegen 12:40 Uhr, fuhr ein 36jähriger Rainer mit
seinem frisch gewaschenen Motorrad vom Nelkenweg in die Münchner Straße in
Fahrtrichtung Stadtmitte ein. Da der Reifen noch nass war und der Fahrer dahingehend
zu schnell in die Kurve fuhr, verlor das Motorrad bei der Kurvenfahrt seine Haftung und
der Fahrer stürzte.
Der 36jährige erlitt durch den Sturz eine Schulterprellung und musste ins Krankenhaus
verbracht werden. Am Motorrad entstand Sachschaden von ca. 1.000 €, zudem
musste ausgelaufenes Öl durch die FFW Rain gebunden werden.

Gersthofen – Gasaustritt bei Bauarbeiten

Am Freitagmittag, gegen 12.00 h, kam es auf einer Baustelle in der
Regensburger Straße in Gersthofen zu einem Gasaustritt.
Die Bauarbeiter waren dort mit Pflasterarbeiten beschäftigt, wobei ein Arbeiter mit
einem spitzen Gegenstand in den Boden stach. Dabei traf er eine Gasleitung, die ein
Leck bekam und so Gas austreten konnte.
Bis zum Eintreffen von Feuerwehr und Polizei hatten die Bauarbeiter aber bereits die
Gasleitung am Hauptregler zugedreht, sodass keine weitere Gefahr bestand.
Die Höhe des Sachschadens konnte noch nicht beziffert werden.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.