Pendler aufgepasst – Verspätungen weg Notarzteinsatz zwischen München Hbf und München-Pasing

Wegen eines Notarzteinsatzes am Gleis ist der Streckenabschnitt zwischen  München Hbf und München-Pasing seit kurz vor 17 Uhr gesperrt. Ein Teil der Strecke ist immer noch gesperrt. Es kommt zu starken Verspätungen.

zug_lok_triebwagen_bahn_bahnhof_augsburg_münchen Pendler aufgepasst - Verspätungen weg Notarzteinsatz zwischen München Hbf und München-Pasing News Augsburg Bahnverkehr München Zugverbindung | Presse Augsburg
Symbolbild | Foto: Dominik Mesch

Während der Zugverkehr zwischen München Hbf und Landshut (Bay) Hbf / Garmisch-Partenkirchen / Buchloe wird wieder aufgenommen werden konnte, verkehren die Züge in Richtung Ingolstadt verkehren über die Fernbahn nach Abz. Kanal .

Die Strecke Richtung Augsburg ist immer noch betroffen. Züge aus Augsburg Hbf wenden in München-Pasing.

Es kommt weiterhin zu erheblichen Verzögerungen. Auch kann es kurzfristig zu vorzeitigen Zugwenden und Zugausfällen kommen.

+++UPDATE 18:50 Uhr+++ Die Streckensperrung zwischen München Hbf und München-Pasing wurde komplett aufgehoben und die Züge verkehren wieder auf dem Regelweg bis Zielbahnhof.

Es kommt weiterhin zu erheblichen Verzögerungen auf allen Strecken. Auch kann es kurzfristig zu vorzeitigen Zugwenden und Zugausfällen kommen.