Noch immer sind rund 20 Prozent des Fahrpersonals bei den Stadtwerken Augsburg im Krankenstand. Das stellt den Nahverkehr vor große Probleme. Derzeit wird an einem gekürzten Fahrplankonzept gearbeitet.