Personalsorgen beim FC Augsburg | Stafylidis muss Training abbrechen

Die Personalsorgen beim FC Augsburg haben sich weiter verschärft. Nach der gestrigen 5. Gelben Karte für Feulner und Ja-Cheol Koo könnte beim nächsten Auswärtsspiel in Bremen auch noch Konstantinos Stafylidis fehlen. Nach Informationen der Augsburger Allgemeinen musste der Linksverteidiger das heutige Sonntags-Training vorzeitig wegen einer Verletzung beenden.

fci_fca_047 Personalsorgen beim FC Augsburg | Stafylidis muss Training abbrechen FC Augsburg News Sport FC Augsburg Konstantinos Stafylidis Verletzung | Presse Augsburg
Verletzte sich heute offenbar im Training: Linksverteidiger Kosta Stafylidis | Archivbild Sebastian Pfister

Wie schwerwiegend die Verletzung ist und ob er bis zum nächsten Spiel in Bremen wieder fit ist bliebt zunächst offen. Unklar ist ebenfalls, ob Kapitän Paul Verhaegh den FC Augsburg überhaupt noch im Abstiegskampf unterstützen kann oder die Saison für ihn bereits beendet ist.