Personensuche | Vermisster Augsburger marschiert wohlauf durch Tirol

Seit Freitagvormittag, 22. März 2019 ein 61 Jahre alter Mann aus dem Augsburger Stadtteil Hochfeld vermisst. Er wurde nun wohlauf bei einem Fußmarsch in Tirol aufgegriffen.

Am 31.03. gegen 14:45 Uhr teilt die Polizeiinspektion Hotting bei Innsbruck (Österreich) mit, dass der gesuchte Herr dort aufgegriffen wurde.

Der Gesuchte ist wohlauf, beabsichtigt nicht nach Hause zu gehen, sondern seinen Fußmarsch fortzusetzen.

Die Fahndung hat sich somit erledigt.