Pfersee | Betrunkener Kneipengast schlägt Wirt nieder und verletzt Frau

Am vergangenen Freitag, gegen 21:30 Uhr, hielt sich ein 44-jähriger Mann in einer Kneipe in der Stadtberger Straße auf. Unvermittelt schüttete der alkoholisierte Mann sein Bier über den 55-jährigen Wirt und schlug diesem eine Bierflasche gegen den Kopf.
pub-980268_1280 Pfersee | Betrunkener Kneipengast schlägt Wirt nieder und verletzt Frau Augsburg Stadt News Polizei & Co | Presse Augsburg
Symbolbild/pixabay
Der aggressive 44-Jährige ließ auch danach nicht von seinem Opfer ab, sondern schlug dessen Kopf mit großer Wucht gegen den Tresen. Der Wirt erlitt durch die Angriffe eine blutende Kopfplatzwunde. Ebenso attackierte der Beschuldigte eine 61-jährige Frau, die dem Wirt zu Hilfe kommen wollte. Der 44-Jährige trat der Frau mit dem Fuß in den Unterleib und schlug ihr ins Gesicht. Beide Geschädigten erlitten leichte Verletzungen, die vom Rettungsdienst versorgt wurden. Nach den Angriffen flüchtete der Beschuldigte aus der Kneipe, konnte jedoch im Rahmen einer Fahndung im Bereich der Luitpoldbrücke festgenommen werden. Die Polizei musste den aggressiven Mann zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam nehmen. Gegen ihn wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.
 
Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.