Pkw überschlägt sich bei Verkehrsunfall auf der Bobinger Umgehungsstraße

Am 16.04.2023 gegen 05.00 Uhr ereignete sich auf der südlichen Umgehungsstraße zwischen den beiden Bahnunterführungen ein folgenreicher Verkehrsunfall.

20220207 Coronademo Pfersee10

Eine 22-jährige Bobingerin befuhr die Staatsstraße in östliche Richtung, als ihr ein Pkw entgegenkam, der mittig auf beiden Fahrstreifen fuhr. Um eine Kollision zu vermeiden wich die Bobingerin aus, geriet ins Bankett und verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Pkw überschlug sich und kam neben der Fahrbahn auf dem Dach zum Liegen. Das entgegenkommende Fahrzeug, möglicherweise handelte es sich um einen Audi, entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Die Fahrerin wurde vom Rettungsdienst leichtverletzt ins Krankenhaus gebracht, der Pkw musste abgeschleppt werden, wofür die Staatsstraße kurzzeitig in beide Richtungen gesperrt war.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Bobingen unter 08234/96060 zu melden.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.