Pokal-Blamage für Leverkusen: Werkself scheitert an Zweitligist

Bayer Leverkusen ist innerhalb von nur elf Tagen in eine erste sportliche Krise gerutscht und tanzt nur noch auf zwei von drei Hochzeiten. Der Bundesligist schied auch wegen eines dicken Patzers von Torhüter Lukas Hradecky durch ein 1:2 im DFB-Pokal überraschend gegen Zweitligist Karlsruher SC aus.
 

In den Parallelspielen der zweiten DFB-Pokalrunde ging es bei Bochum gegen Augsburg (2:2), Mannheim gegen Union Berlin (1:1) und Dresden gegen St. Pauli (2:2) nach der regulären Spielzeit in die Verlängerung.