Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat am Mittwoch die Paarungen der 2. Hauptrunde des DFB-Pokals zeitgenau angesetzt.

Fca M05 38
Foto: Andreas Klein

Am Mittwoch, 19. Oktober, (20.45 Uhr) empfängt der FC Augsburg den FC Bayern München in der WWK ARENA. Neben Sky wird auch das ZDF das bayerische Derby im Free-TV übertragen.

Im DFB-Pokal trafen der FC Augsburg und Bayern München zuletzt in den Jahren 2012, 2013 und 2016 aufeinander – alle drei Duelle gewann der deutsche Rekordmeister und Rekordpokalsieger aus München. Dass in der zweiten Pokal-Hauptrunde aber auch ein Ausscheiden möglich ist, musste Bayern München in der vergangenen Saison erfahren, als sie 5:0 gegen Borussia Mönchengladbach verloren.

Nach dem Live-Spiel zeigt das ZDF diese Partien in der Zusammenfassung: SC Freiburg – FC St. Pauli, Hannover 96 – Borussia Dortmund, SC Paderborn 07 – SV Werder Bremen, SV Sandhausen – Karlsruher SC, 1 FC Union Berlin – 1. FC Heidenheim, VfB Stuttgart – Arminia Bielefeld, SSV Jahn Regensburg – Fortuna Düsseldorf.

Über die Ticketpreise und den Verkaufsstart für das Pokalspiel wird der FCA noch gesondert informieren.