Politikberater: Biden kann einige Trump-Anhänger zurückgewinnen

Der Politikberater Julius van de Laar traut dem neuen US-Präsidenten Joe Biden grundsätzlich zu, Anhänger Donald Trumps zurückzugewinnen. „Wenn Biden es schafft, das Leben der Menschen konkret zu verbessern, dann kann er zumindest einen Teil der Menschen dazu bringen, wieder zuzuhören und von radikalen Positionen abzuweichen“, sagte van de Laar, der als Wahlkampfmanager für den früheren Präsidenten Barack Obama tätig war, dem Nachrichtenportal Watson. Als Beispiele für solche Verbesserungen nannte er schnelle Impfungen gegen Covid-19 und eine finanzielle Unterstützung von 1.400 Dollar für jeden US-Haushalt.

Dts Image 15050 Fjikerrnkp 3121 800 600Joe Biden, über dts Nachrichtenagentur

Mit Blick auf Bidens Klimaschutz-Agenda verweist van de Laar auf die schwierige Mehrheitsfindung im Kongress, die dem Präsidenten bevorstehe – äußerte aber auch Hoffnung. „Klimaschutz kostet Geld – und momentan fehlt das. Wenn demokratische Abgeordnete jetzt zustimmen, dafür die Staatsverschuldung zu erhöhen, dann werden die Republikaner gnadenlos Wahlwerbung gegen diese Politiker machen.“

Vielleicht stimmten manche demokratische Abgeordnete und Senatoren aber trotzdem für ambitionierten Klimaschutz – obwohl sie das ihre Wiederwahl kosten könne. „Obama hat in seiner Biografie geschrieben, dass manche Demokraten bei seiner Gesundheitsreform das auch getan haben. Hoffentlich passiert so etwas wieder.“